Springe zum Inhalt

Anmeldung Besichtigung Kraftwerk Linth-Limmern

Quelle: polizei.news

Das Pumpspeicherwerk Limmern (PSWL) im Glarnerland ist eines der bedeutendsten Ausbauprojekte der Axpo. Das unterirdisch angelegte Pumpspeicherwerk kann Wasser aus dem Limmernsee in den 630 m höher gelegenen Muttsee zurückpumpen und dieses bei Bedarf wieder zur Stromproduktion nutzen.

Die Führung startet und endet in Tierfehd. Zuerst geht es mit der Standseilbahn hinauf auf rund 1700 m ü. M. Dann folgen Sie uns 700 Meter tief ins Berginnere durch die riesigen Maschinen- und rafokavernen sowie durch die zugehörigen Verbindungsstollen. Anhand von Informationstafeln, Videos und Erläuterungen erfahren wir viel Interessantes und Wissenswertes über den Bau des Kraftwerks, die wichtigsten Anlagen und den Betrieb.

Da es in der Anlage viele Treppen zu bewältigen gibt, wird vom Veranstalter eine angemessene Fitness vorausgesetzt. Details im beiliegenden Flyer.

Besammlung Samstag, 18. August, 08.00 Uhr beim Aettigüpf Parkplatz
Start der Führung 10.00 Uhr
Anmeldung Bis am 11. August 2019
Kosten 10.- / Person, Kinder bis 18 gratis. Rest wird vom QV übernommen.
Achtung Teilnehmerzahl ist auf 23 Erwachsene und 5 Kinder be-
schränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum registriert. Falls sich sehr viele anmelden, versuchen wir den Anlass nochmals zu buchen.

 

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

www.000webhost.com